14.12.2019, 07:51 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Willkommen bei Kanotix!

Kanotix ist ein auf Debian basierendes Linux. Es beinhaltet die neuesten wichtigen Pakete und erkennt mehr moderne Hardware als irgend ein anderes heutiges Betriebssystem.

Kanotix wird für 32 Bit i686 und für AMD 64 immer mit aktuellem Kernel mit eigenen Patches zusammengestellt.

Kanotix kann als LIVE-CD nahezu auf jedes Gerät - ohne eine vorherige Treiber-Installation - zugreifen. Es ist ideal für Analyse, Datenrettung, forensische Arbeit, Virenbeseitigung auf Win-PCs - oder einfach für sicheres Surfen und Mailen im Internetcafe. Auf der Festplatte ist es in wenigen Minuten installiert und als Desktop auf der Workstation, dem Notebook oder als Server ideal.

Viel Spaß mit Kanotix!

LinuxDaysCZ 2019 verfasst von : retabell am Samstag, 05. Oktober 2019, 09:32 Uhr
In diesem Jahr sind wir zum ersten Mal auf den Linux Tagen in Prag mit einem Stand vertreten. Es gibt für diesen Anlass ISO-Images mit Tschechischer Unterstützung, zu finden im Download Bereich. Wir zeigen KANOTIX mit USB und Netzwerkboot.

1604 Aufrufe weiterlesen... 'LinuxDaysCZ 2019'

Neuer Server verfasst von : retabell am Sonntag, 02. September 2018, 07:42 Uhr
Unser alter Server hat sich still und langsam verabschiedet.

Für einige Zeit war nur ein Notbetrieb möglich.

Der Umzug auf den neuen Server gestaltete sich dann
auch noch als aufwendig und sehr zeitintensiv.

Vielen Dank an alle die tatkräftig mitgeholfen haben und

den Server-Sponsor Hetzner

Ausblick 2018

geplant ist ein Kanotix Stand auf der OpenRheinRuhr im November.

10849 Aufrufe

Kanotix auf OpenRheinRuhr 2016/2017 verfasst von : Kano am Freitag, 17. November 2017, 18:24 Uhr
Important News Es ist zwar schon etwas her, aber Kanotix war auch die letzten zwei Jahre in Oberhausen. Am 04. - 05.11.2017 und 05. - 06.11.2016 hatten wir jeweils einen Stand auf der OpenRheinRuhr.

OpenRheinRuhr Aussteller 2017

OpenRheinRuhr Aussteller 2016

2016 stellten wir die aktualisierten KDE/LXDE Fassungen von Spitfire (Debian Jessie/8.6) vor - auch wie schon 2015 per PXE Boot über httpfs von einem Seagate DockStar mit Debian zu sehen.

2017 waren die ganz neuen KDE/LXDE Fassungen von Steelfire (Debian Stretch/9.2) am Stand zu sehen, KDE wurde erst ganz kurz vorher fertig - ohne Holger Paradies (retabell) wäre das nicht möglich gewesen!

Auch dieses Jahr haben wir wieder PXE Boot vorgeführt, aber diesmal über NFS gebootet, da httpfs mit Stretch nicht funktioniert hat - natürlich kann man immernoch die ISO Images klassisch per USB Stick/DVD booten.

Weiterhin konnte man 2016 und 2017 die Spieletauglichkeit von Kanotix auf einem Laptop mit Intel Broadwell Grafik sehen, welches auf einem Beamer gezeigt wurde.

Wir hoffen, dass wir auch nächstes Jahr wieder in Oberhausen einen Stand haben werden und freuen uns schon darauf bekannte und neue Gesichter zu treffen.

Jörg Schirottke (Kano)

20968 Aufrufe

Kanotix auf OpenRheinRuhr 2015 verfasst von : Kano am Samstag, 07. November 2015, 09:24 Uhr
Heute (07.11.2015) und morgen ist Kanotix in Oberhausen zu finden. Wir stellen dort unsere neuesten Entwicklungen vor - die Versionsangaben sind dem heutigen Snapshot entnommen. Letztes Jahr waren wir auf dem LinuxTag 2014 in Berlin, doch der ist heuer ausgefallen.

Die aktuelle Version basierend auf Debian 8.2/Jessie trägt den Codenamen Spitfire, die Vorgängerversion Dragonfire und existiert in verschiedenen Geschmacksrichtungen jeweils für 32 und 64 bit Systeme:

- Kanotix Spitfire KDE mit Kernel 3.16 (Debian default), KDE 4.14.2, VLC 2.2.0 RC2, LibreOffice 5.0.3, Iceweasel 42.0, Wine-Staging 1.7.54

- Kanotix Spitfire KDE Special mit Kernel 4.2 (Ubuntu 4.2.17-21), Nvidia Treiber 340.93 (DX10 Grafikkarten) und 352.55 (DX11 Grafikkarten), AMD Catalyst 15.9 und Mesa 11.0.4 (optimal für Intel Skylake/Broadwell/Haswell - allerdings ohne OpenGL 4 für nouveau/radeon). Steam Client, XBMC 13.2, VirtualBox 5.0.8, Google Chrome 46.0 sind zusätzlich integriert. Binär Treiber werden nur über gfxdetect aktiv. Die Fähigkeit Grafikkarten nach belieben zu tauschen bleibt bei HD Install bestehen (Mesa forcen über gfx=mesa)! Auch nützlich um seine Spielesammlung per USB HD zu transportieren...

- Kanotix Spitfire LXDE mit Kernel 3.16 (Debian default) und Compiz, LibreOffice 5.0.3 und Wine-Staging nur bei 64 bit



56580 Aufrufe weiterlesen... 'Kanotix auf OpenRheinRuhr 2015'

Thomas-Krenn.AG Open Source Förderung 2013 verfasst von : TheOne am Mittwoch, 28. August 2013, 01:27 Uhr
Press Releases Die Thomas-Krenn.AG vergibt bei der diesjährigen Open Source Förderung den 5. Platz an Kanotix. Das Projekt darf sich über einen Hardwaregewinn im Wert von 700 Euro freuen.

Nachdem die Erstteilnahme von Kanotix am alljährlichen Förderprogramm der Thomas-Krenn.AG auf dem LinuxTag 2011 so erfolgreich verlief, entschloss ich mich auf dem LinuxTag 2013 für eine erneute Bewerbung. In Kooperation mit dem Linuxhotel, NETWAYS und Univention wählte die Thomas-Krenn.AG das Projekt Kanotix als eines der diesjährig zu fördernden Projekte aus.

Insgesamt unterstützt der Serverhersteller aus Freyung Open Source Projekte mit Hardware im Gesamtwert von 6.500 Euro. Der diesjährige Hauptpreis im Wert von 2.500 Euro geht an das Projekt Skolelinux-DebianEdu. Ebenfalls freuen dürfen sich die Projekte CMS-Garden (1.500 Euro), Rechenkraft.net (1.000 Euro) und die BeLUG (800 Euro). Gratulation.

Im Namen des gesamten Projekts bedanke ich mich ganz herzlich bei der Thomas-Krenn.AG, dem Linuxhotel, NETWAYS und Univention für Ihr Engagement zur Förderung von freien Projekten.

Maximilian Gerhard (TheOne)

74071 Aufrufe

    123   >

 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.